Physiotherapie auf organisch-rhythmischer Grundlage
  Lesezeichen   |   Weiterbildung   |   Wir sind   |   Unsere Praxis   |   Kontakt   |   Links   
  PHYSIOTHERAPIE   |   TRIGGERPUNKT-THERAPIE   |   RHYTHMUS   |   ATEM UND BEWEGUNG  
PHYSIOTHERAPIE
INFO
Körperarbeit auf    organisch-rhythmischer Grundlage
Physiotherapie
TRIGGERPUNKT-
THERAPIE
Myofasziale           Schmerzen und Funktionsstörungen
Behandlung
Manuell
Dry Needling
Patienteninformation
Publikationen
Weiterbildungskurse
Links
FUNKTIONELLE-
BEWEGUNGS-
THERAPIE
LEITUNG
PRAXIS
ANMELDUNG
FUNKTIONELLE BEWEGUNGSTHERAPIE

(FBL Klein-Vogelbach)

FBL - das Kürzel für "Funktionelle Bewegungslehre" - wurde von Frau Susanne Klein-Vogelbach (1909-1996) zwischen 1955 und 1975 entwickelt. Für ihre Verdienste wurde Frau Klein-Vogelbach 1979 von der medizinischen Fakultät der Universität Basel mit der Auszeichnung Dr.med.h.c. geehrt.

bischof_unterwegs.jpg (14468 Byte)Ziel der funktionellen Bewegungstherapie ist der freie, ungehinderte Gebrauch unseres Körpers, wie wir dies vom natürlichen Bewegungsverhalten eines gesunden Menschen her kennen.

Die FBL ist ein Konzept, das das präzise Beobachten, Analysieren und Beschreiben normaler und gestörter Bewegung ermöglicht. Damit ist sie die Basis für jede seriöse funktionelle Behandlung.

Sowohl nach Unfällen (posttraumatisch) als auch nach Operationen (postoperativ) ermöglicht sie ein differenziertes und der jeweiligen Situation des Patienten angepasstes Vorgehen.

Bei der Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen ist sie eine unersetzliche Hilfe zur adäquaten Bewegungstherapie.


  Home    HOME eMail:  gautschi@kehl-33.ch